luminosity-bg.png

Veranstaltungen

INVENTUS ZÄHLT ZUR GLOBALEN ELITE DER EDISCOVERY UND FORENSIK DIENSTLEISTER UND RUNDET DEN SINNVOLLEN EINSATZ FÜHRENDER TECHNOLOGIEN DURCH EFFIZIENTE UND KOSTENSENSITIVE PROZESSE AB.

Kartellrecht und Digitalisierung

Eventinformationen

 

Beschreibung

Künstliche Intelligenz und Digitialisierung - nur zwei von vielen interessanten Themen - doch welche kartellrechtlichen Implikationen haben diese auf unsere zukünftige Arbeitswelt, insbesondere für Rechtsabteilungen und Inhouse - Teams?

 

Ein gemeinsames Event der Kartellrechtsboutique Euclid LAW und dem eDiscovery und Forensik - Dienstleister Inventus Solutions GmbH.
 
Aktuelle vorläufige Agenda für den Workshop am 14. Februar 2019:
 
12.00 Uhr: Begrüßung und Mittagsbuffet
 
12.50 Uhr: Vorstellung der Referenten und Einleitung des Workshops (Philip Lux, Partner Euclid & Dominic Piernot, Manager Inventus)
 
13.00 Uhr - 14.00 Uhr: Digitale Compliance - Herausforderungen für Compliance Abteilungen in Zeiten von Whatsapp, Facebook, Twitter und Merger Control - Herr Christian Miege, Internal Investigations, ThyssenKrupp AG & Herr Michael Raschke, Leiter Forensik, Innogy SE
 
14.00 Uhr - 14.15 Uhr: Pause
 
14.15 Uhr - 15.15 Uhr: IT und Forensic für Inhouse Juristen - was steckt wirklich hinter Cyber, Forensik und den Risiken? - Thierry Chamonix, Leiter Thread- und Riskprevention, Commerzbank AG (angefragt), N.N.
 
15.15 Uhr - 15.30 Uhr: Pause
 
15.30 Uhr bis 16.30 Uhr: Digitalisierung und Auswirkungen auf die materiellen Fragen des Kartellrechts: Blockchain, IOT und smart Contracts - wird der Jurist nun zum digitalen Assistenten? - Frau Carmen de la Cruz, Co-Chair Rechtskommission Swiss ICT & Partnerin DeLaCruzBeranek Bern
 
16.30 Uhr: Wrap -up und Zusammenfassung
16.45 Uhr: Gemeinsamer Ausklang bei kulinarischer Untermalung
 

luminosity

Reduce overall cost and risk of your entire legal process
Learn More